Sie sind hier: AGB

AGB

AGB für Jumpex Online Shop mit Jumpex AG

Allgemeines
Für Vertragsabschlüsse aller Art sind in jedem Fall die Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen massgebend, die Vertragsbestandteile sind. Der Vertrag kommt mit Auftrag des Bestellers zustande.

Angebot und Vertragsschluss
Die Angebote der Jumpex AG in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen sind für die Jumpex AG erst nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Auftragsbestätigungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch erstellt. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.
Preise
Unsere Preise verstehen sich grundsätzlich ohne anders lautende Angaben inkl. MwSt ab unserem Lager oder ab Lager des Lieferanten, zzgl. Versandkosten. Wir behalten uns das Recht auf Preisänderung und Umgestaltung unseres Warenangebotes vor.

Versand
Der Versand erfolgt grundsätzlich per Vorkasse, Rechnung oder Paypal (inkl. Kreditkarten über Paypal).

Lieferung
Wir liefern für den privaten und gewerblichen Bedarf. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Schadensersatz wegen zu später oder ausbleibender Lieferung bleibt ausgeschlossen. Alle Artikel werden vors Haus, an die Bordsteinkante Bordsteinkanten bzw. Parterre angeliefert.  Jumpex AG liefert per LWK oder Post in die ganze Schweiz sowie das Fürstentum Lichtenstein. Spezialwünsche können gegen Aufpreis ausgeführt werden.

Annahmeverzug
Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann die Jumpex AG die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Jumpex AG ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25% des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

Zahlung
Lieferung gegen Rechnung oder Vorauskasse. Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Ware mit einem Zahlungsziel von 10 Tagen ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Überschreitung des Zahlungszieles sind wir berechtigt, die jeweils üblichen Zinsen und Kosten zu berechnen. Falls nicht anders ausgezeichnet, gelten alle Preise in CHF (Schweizer Franken).

Haftung
Für Druckfehler und Ihnen unbekannte Änderungen unserer Angebote übernehmen wir keine Haftung. Die Lieferung erfolgt immer auf Gefahr des Bestellers. Änderungen, Änderungen im Design bzw. technische Weiterentwicklungen unserer Produkte sind möglich und bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Warenannahme, offensichtlich beschädigte Ware oder Verdacht auf Beschädigung/Verlust/Fehlmenge: Warenannahme verweigern und der Spedition belassen oder Ware annehmen, Schadensumfang im Beisein des Lieferanten feststellen und unbedingt auf dem Ablieferbeleg/Lieferschein vermerken. Verpackungsmaterial und defekte Ware darf nicht entsorgt werden. Meldung des Schadens innerhalb von 24 Stunden in schriftlicher Form (Brief oder E-Mail) mit allen Papieren der Jumpex AG.
Verdeckte Schäden: verdeckte Schäden sind, wenn diese bei Anlieferung von aussen nicht sichtbar sind. Ablieferbeleg immer unter Vorbehalt unterschreiben. Wenn möglich Bilder machen. Verpackung und Ware muss in diesem Zustand der Schadensfeststellung verbleiben und darf nicht entsorgt werden. Meldung innerhalb von 7 Tagen schriftlich an Jumpex AG unter Angabe aller relevanten Daten.
Bei Kratzern und Dellen handelt es sich grundsätzlich um (verdeckte) Transportschäden, wofür wir nach Ablauf der Meldefrist oder beim Weitertransport nicht mehr haftbar gemacht werden können.

Rückgaberecht
Ein Recht auf Rückgabe wegen z.B. Nichtgefallen etc. besteht generell nicht. Mangelhafte Ware können nach Absprache in einwandfreiem, originalverpacktem Zustand zurückgesendet werden. Die Rücksendung geht zu Lasten des Bestellers. Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte sofort nach Erhalt der Ware. Das Recht des Bestellers, Ansprüche auf Mängel geltend zu machen, erlischt 7 Tage nach Erhalt der Ware.

 Gefahrenübergang
Alle Gefahren gehen auf den Käufer über, sobald die Ware der den Transport ausführenden Person oder Personen übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager verlassen hat. Für Schäden die bei der Zustellung passieren, kann die Jumpex AG nicht haftbar gemacht werden. Für die Zusendung von Gegenständen an uns trägt der Kunde die Gefahr bis zum Eintreffen in unserem Geschäftssitz. Die Verantwortung, die Ware gegen Transportschäden bzw. Verlust zu versichern, liegt beim Kunden.

 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Jumpex AG.

 Haftungsbeschränkung
Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

 Gerichtsstand & anzuwendendes Recht
Gerichtsstand für alle Parteien ist Herisau. Für alle Geschäftsbeziehungen, auch bei Auslandsberührung, und für die Auslegung dieser Bedingungen gelten ausschliesslich das Recht und die Gesetze der Schweiz.

 Datenschutz
Die im Rahmen Ihrer Bestellung notwendigen Daten werden gespeichert. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten ohne vorgängige Absprache Dritten nicht zugänglich zu machen.

 Gültigkeit
Wir liefern in der hier genannten Weise. Abweichende Bedingungen des Bestellers können nicht anerkannt werden, auch wenn diesen nicht ausdrücklich widersprochen wurde. Sollten einzelne Bedingungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der anderen Bedingungen nicht berührt.
 Garantie
Die Garantiefrist beginnt ab Kaufdatum. Es gelten die Garantiebestimmungen der Produktehersteller oder Importeure. Die Garantieleistungen werden ausschliesslich durch diesen geleistet. Je nach Geräte oder Geräteteil 1-5 Jahre. Die Garantie erlischt insbesondere, wenn unsachgemässe Änderungen oder Reparaturen an den Produkten vorgenommen werden. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadenersatzhaftung ausgeschlossen; insbesondere haftet die Jumpex AG nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten